Spider solitaire regeln

spider solitaire regeln

Solitaire ist ein Spiel für eine Person, das auf einem Computer oder mit normalen 52 Um Spider - Solitaire zu spielen, solltest du zwei Kartenspiele verwenden. Spinnen-Patience - auch als Spider Solitaire bekannt. Hier finden Sie die Spielregeln und. Spider ist eine Patience, die mit Karten (zwei Kartenspiele mit je 52 Karten) gespielt wird. Die Auslage besteht aus zehn Spalten. Die ersten vier Spalten. Zum Beispiel kannst du eine Dame beliebiger Farbe auf einen König beliebiger Farbe legen; eine 7 beliebiger Farbe kann auf eine 8 beliebiger Farbe gelegt werden. Lege dann eine Karte offen auf die erste verdeckte Karte aber etwas tiefer und dann je eine verdeckte Karte auf die anderen fünf Karten. Könige haben 13 Punkte, Damen zwölf, Buben elf und der Rest der Karten entspricht ihrem Zahlenwert Asse gelten als Eins. Um Spider-Solitaire zu spielen, solltest du zwei Kartenspiele verwenden. Ansichten Lesen Casin royale Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Eine Folge absteigender Karten der gleichen Farbe darf in einem Zug von einem Spielstapel auf einen anderen verschoben werden. Bei Spielende werden die Resultate verglichen, und der Spieler mit der höheren Punkteanzahl gewinnt das Spiel. Mache weiter, bis alle 28 Karten in die Pyramide gelegt sind. Golf wird mit einem Kartenpäckchen gespielt. Game kostenlos online spielen einfach eine Karte oder mehrere von einem anderen Stapel und lege sie an den leeren Platz. Wenn du gewinnst, wird die verbliebene Punktzahl mit multipliziert. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Du kannst davon Karten ziehen, wenn du keine Züge in der Auslage mehr machen kannst. Wenn du unsere Seite weiter nutzt, akzeptierst du unsere Cookie Regeln. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Eine der spannensten Solitärvarianten und eine echte Herausforderung.

Spider solitaire regeln - Spielejahr 2016

Spiele alle offen liegenden Karten, die du kannst, mit dieser neuen Karte. Bei jeder Bewegung wird ein Punkt abgezogen. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Vier davon sollten jeweils sechs Karten enthalten und sechs sollten jeweils fünf Karten enthalten. Hier ist die Farbe der Karte wichtig, so kann beispielsweise auf eine Herz-Zwei nur eine Herz-Fünf gelegt werden. Zu Spielbeginn liegen 10 Kartenstapel insgesamt 54 Karten nebeneinander, wobei die oberste Karte aufgedeckt wird. Das Spiel ist zu Ende, wenn du alle 8 Folgen vom König bis zum As fertig hast oder wenn keine Züge mehr möglich sind. Dies gelingt problemlos, sobald alle Karten mit der Vorderseite nach oben im Spielfeld liegen. Siehe es als "einen Blick darauf werfen" an. Falls du Schwierigkeiten mit diesen hier hast, oder einfach nicht reinkommst, dann probiere eine von denen aus. spider solitaire regeln Dadurch können die Auswirkungen einer Entscheidung zunächst beobachtet und möglicherweise eine andere Entscheidungen getroffen werden. In der Windows-Version fängst du mit Punkten an. Wenn innerhalb der Spielstapel keine weiteren Züge möglich sind, bewirkt ein Klick auf den Talon, dass in jedem Spielstapel eine neue Schlusskarte abgelegt wird. Die erreichbaren Karten werden auf der obersten Karte der Ablagestapel in auf- oder absteigender Reihenfolge abgelegt, wobei die Farbe unberücksichtigt bleibt. Diese Spielzüge sollten zum Abbau bestehender Stapel dienen. Zufällige Seite Artikel schreiben.

Spider solitaire regeln Video

Wie spielt man Freecell Patience - Regeln und Anleitung (Deutsch)




0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.